Der Golfclub Owingen-Überlingen e. V. verbindet mit diesem Programm optimale Bedingungen für den Golfsport mit einen größtmöglichen Schutz der Natur. Deshalb haben wir uns dem vom Deutschen Golf Verband e. V. entwickelten und getragenen Umweltprogramm Golf und Natur angeschlossen. Wir verfolgen mit unserer Teilnahme die Absicht, entlang den im Programm definierten Leitlinien eine umweltgerechte und gleichzeitig eine wirtschaftlich gesicherte Zukunft für unsere Golfanlage zu schaffen. Wir wollen unseren Mitgliedern und Gästen eine attraktive Sportumgebung bieten, auf einer Golfanlage, die naturschonend in die Drumlin-Landschaft des Linzgaus eingebettet ist.

 

Optimale Spielbedingungen verbessern die Sportlichkeit und die Qualität unseres Spiels, die Leistungsfähigkeit unserer Mannschaften und Mitglieder und im Besonderen der Jugend, deren Förderung uns ein wichtiges Anliegen ist. Aufgabe und Inhalt des Projekts sind schwerpunktmäßig in den Bereichen

 

• Natur und Landschaft

• Pflege und Spielbetrieb

• Arbeitssicherheit und Umweltschutz

• Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur

 

Um unsere Qualität kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern.

 

Ziele

Mit der Teilnahme Projekt Golf & Natur verfolgt der Golf Club Owingen-Überlingen e.V. die folgenden Ziele:

• Die nachhaltige Einbindung unseres Golfplatzes in die Naturlandschaft „Linzgau“ am Bodensee.

• Die Förderung und Pflege von Flora und Fauna.

• Die Optimierung der Pflegemaßnahmen mit dem Fokus auf die Schaffung optimaler Platzverhältnisse bei gleichzeitiger Reduktion unseres Ressourcenbedarfs.

• Vermeidung von Haftungsrisiken für Mitglieder und Verantwortliche.

• Sicherstellung, dass alle relevanten gesetzlichen Vorschriften zum Schutz unserer Mitarbeiter, der Mitglieder, Gäste und der Umwelt bekannt sind und eingehalten werden können.

• Verbesserung und Pflege des Ansehens des Golfsports in der allgemeinen Öffentlichkeit.

• Gold Zertifizierung durch den DGV als „Golf und Natur“ Golfplatz.

▸ Mehr zum Thema Golf&Natur unter www.golf.de/dgv/umweltprogramm